Vielfalt

Der Schulcampus Hafencity ist eine vielfältige Schule. Vielfalt betrachten wir als Chance. Die Schule heißt jedes Kind willkommen.

Die zwei Bildungsgänge unter einem Dach ermöglichen es in besonderer Weise, die Vielfalt der Lerntypen und -voraussetzungen der Schüler*innen zu berücksichtigen. Die unterschiedlichen Lernwege und Schulzeiten beider Schulformen sind dafür Beispiel: Alle Schulabschlüsse sind möglich, je nach Schulform nach 9 Jahren der erste Schulabschluss, nach 10 Jahren der erweiterte erste Schulabschluss und der mittlere Schulabschluss, das Fachabitur nach 11 oder 12 und das Abitur nach 12 oder 13 Jahren.

Lehren in multiprofessionellen Teams und binnendifferenziertes Arbeiten ermöglichen es den Schüler*innen, miteinander und voneinander zu lernen. Dabei besteht ein hoher Anspruch an jede individuelle Leistung, im gymnasialen Bildungsgang auch an Arbeitsorganisation und Arbeitstempo.

Die äußere Struktur unterstützt Vielfalt durch gemeinsame Jahrgangsflure (-cluster), klassenübergreifende Projekte und Wahlkurse.

Der Standort befindet sich im Schnittpunkt der Stadtteile Rothenburgsort, Veddel, Hammerbrook, Altstadt, Neustadt und Hafencity. Dieses Einzugsgebiet stellt sich als kulturell überaus vielfältig dar.

Der Campus HafenCity ist eine gebundene Ganztagsschule und möchte alle Schüler*innen möglichst umfassend in ihrer Persönlichkeit fördern. Dies geschieht durch Förderung und Forderung auch der unterschiedlichen Talente und Interessen, zum Beispiel in der Projektarbeit. Inklusive Bildung ist Kernaufgabe jeder weiterführenden Schule.